Lebensmittelindustrie: Grundsätze der Rechtsregelung in der Ukraine

Zurzeit ist die Lebensmittelindustrie eine der wettbewerbsfähigsten und am dynamischsten entwickelnden Wirtschaftszweige in der Ukraine. Basierend auf ihrer umfangreichen Kompetenz in diesem Bereich stellt die Anwaltskanzlei Arzinger ihr Buch "Lebensmittelindustrie: Grundsätze der Rechtsregelung in der Ukraine" auf Russisch, Ukrainisch und English vor. Das Buch soll einen allgemeinen Überblick über das Rechtsfeld in Bezug auf die Lebensmittelindustrie in der Ukraine zum Stand am 27.10.2014 geben.

Heute steht die Ukraine vor radikalen Änderungen in der Regelung der Lebensmittelindustrie. Im Zusammenhang mit der Ratifizierung des Assoziierungsabkommens zwischen der Ukraine und der EU am 16. Oktober 2014 erwartet man in der nächsten Zukunft aktive Anpassung der ukrainischen Lebensmittelgesetzgebung an die EU-Gesetze in einzelnen Bereichen (Markierung, Zollregeln, phyto-sanitarische Maßnahmen, Standardisierung, öffentliche Beschaffung, kartellrechtliche Regelung usw.) sowie in Bezug auf einzelne Lebensmittelkategorien.

Man rechnet damit, dass gehörige Anpassung der ukrainischen Gesetzgebung an EU-Gesetze den ukrainischen Herstellern die Grundsätze für die Diversifikation der Exporte auf den internationalen Markt schafft und die Möglichkeit der Teilnahme an öffentlicher Beschaffung in der EU sichert.

Das Buch wurde vom Team der Juristen der Praxis Lebensmittelindustrie bei Arzinger unter Leitung des Managing Partners Timur Bondaryev und der Partnerin Lana Sinichkina erfasst. Das Team verfügt über 10 Juristen und Patentanwälte mit Arbeitserfahrung bei großen Firmen der Alkoholindustrie, marktführenden Herstellern von Lebensmitteln, Mineralwasser, juristischen Abteilungen großer Lebensmitteleinzelhändler sowie als Rechtsberater für Gaststätten- und Hotelbusiness, welche  die Änderungen in der Lebensmittelgesetzgebung regelmäßig verfolgen. Außerdem vertiefen Juristen bei Arzinger ihre Kompetenz und praktische Erfahrung im Zusammenhang mit dem Assoziierungsabkommen zwischen der Ukraine und der EU immer mehr und nehmen an der Ausarbeitung ukrainischer Gesetze und ihrer Anpassung an europäische Gesetzgebung aktiv teil.

>>> DOWNLOAD Food & Beverages: Basic Principles of Legal Regulation in Ukraine (in English) >>>