Schiedsverfahren

 

Laden

International Litigation and Arbitration

Englisch, Russisch

 

 

 

 

Laden

"Hints & Tips on Arbitration" in Ukraine 

Englisch

   

 

Laden

How to win an already lost case

EnglischUkrainisch 

 

 

Wenn eine gütliche Einigung schwer zu erreichen ist, kann ein Schiedsverfahren zur besten Option werden. Mit dem Zuwachs des internationalen Handels und Investitionsvolumens sehen die meisten Unternehmen weltweit das internationale Schiedsverfahren als die bevorzugte Methode, ihre Streitigkeiten beizulegen. Die auf den entwickelnden Märkten tätigen Firmen sind sich der Rolle des internationalen Schiedsverfahrens und der Investitionsschutzabkommen für die Minimierung von Risiken der politischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Instabilität sehr bewusst.

Arzinger bietet eine volle Palette von Dienstleistungen im internationalen Schiedsverfahren: von Erstellung der schiedsgerichtlichen Vereinbarungen bis zur Vollstreckung von Schiedssprüchen. Die tiefen Kenntnisse über die gesetzlichen Lücken und umfangreiche praktische Erfahrungen erlauben uns, kreativ jede Sache anzugehen und richtige Maßnahmen bei schwierigsten Situationen zu ergreifen.

Über Jahre unserer Tätigkeit nahmen wir an vielen internationalen Schiedsverfahren vor den führenden Schiedsinstitutionen der Welt teil, darunter:

  • die Internationale Handelskammer (ICC);
  • Londoner Gericht für Internationale Schiedsverfahren (LCIA);
  • Schiedsgerichtsinstitut der Stockholmer Handelskammer (SCC);
  • Internationales Schiedsgericht der Wirtschaftskammer Wien (VIAC);
  • Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit e.V. (DIS);
  • Schieds- und Schlichtungsgericht der Schweizerischen Handelskammer;
  • Internationales Wirtschaftsschiedsgericht an der Industrie- und Handelskammer der Russischen Föderation;
  • Internationales Wirtschaftsschiedsgericht an der Industrie- und Handelskammer der Ukraine.

Wir sind erfahrene Teilnehmer an Internationalen Investitionsschiedsverfahren, einschließlich nach Klagen unter bilateralen Investitionsabkommen (BIT) und multilateralen Investitionsabkommen (MIT) mit Anwendung des internationalen öffentlichen Rechtes und des Privatrechtes.

Unsere Anwälte nahmen an internationalen Investitionsschiedsverfahren teil, insbesondere in Prozessen nach den Regeln des Internationalen Zentrums zur Beilegung von Investitionsstreitigkeiten (ICSID).

Wir sind außerdem in Verfahren nach ad hoc Regeln, insbesondere nach UNCITRAL Regeln, erfahren.

Unser Team kennt sich perfekt mit Schiedsverfahren in spezifischen Industriezweigen aus, darunter Regeln von  International Federation of Consulting Engineers (FIDIC), Grain and Free Trade Association (GAFTA), London Metal Exchange (LME), the Federation of Oils, Seeds and Fats Associations Ltd (FOSFA) und Court of Arbitration for Sport (CAS).

Die Anwälte von Arzinger erbringen, unter anderem, folgende Dienstleistungen im ADR Bereich:

  • Ausarbeitung der Schiedsklauseln und Schiedsvereinbarungen, Durchführung von Verhandlungen im Zusammenhang damit;
  • Verhandlungen, Mediation und Entwicklung von Vergleichsstrategien;
  • Teilnahme an Schiedsverfahren weltweit als Haupt- oder Mitberater;
  • Vollstreckung der Schiedssprüche in der Ukraine und Überwachung der Vollstreckung weltweit;
  • Gerichtsvertretung vor nationalen Gerichten  im Zusammenhang mit dem Schiedsverfahren, einschließlich  Eilanträge und Anfechtung der Schiedssprüche;
  • Beratung zur Auswahl bestimmter Streitbeilegungsklausel, Schiedsvereinbarung, Auswahl des anzuwendenden Rechtes;
  • Experteneinschätzung über Anwendung des ukrainischen Rechts für internationale Schiedsverfahren;
  • Beratung zum Schutz der Investitionen, Gemeinschaftstätigkeit und Produktdistributionsverträgen durch Anwendung der bilateralen Investmentabkommens und multilateralen Abkommen mit Einschluss von Schiedsverfahren.

Sie können uns eine Anfrage per E-Mail mit dem folgenden Formular zukommen lassen: