Mediation

Einer der alternativen (außergerichtlichen) Wege zur Konfliktlösung ist Mediation. Mediation ist eine Streitbeilegungsform mit Teilnahme eines unbefangenen Dritten, deren Ziel ist das Problem zur beiderseitigen Zufriedenheit zu lösen.

Die Arzinger Fachleute haben viel Erfahrung in der außergerichtlichen Streitbeilegung, indem die Interessen und Bedürfnisse von Mandanten in den Mittelpunkt gestellt bzw. die jeweiligen Verfahrenskosten gesenkt und die Fristen verkürzt werden.

Im Rahmen der außergerichtlichen Praxis wird von den Firmenspezialisten die Mediationspraxis eingesetzt, d.h. professionelle Verhandlungen, die zu einer friedlichen Streitbeilegung beitragen.

Die Anwälte von Arzinger helfen, den Streit zum Austrag bringen. Dabei werden alle Seiten der Streitigkeit in Betracht genommen und ein gegenseitig zufriedenstellender Beschluss ausgearbeitet, damit die Parteien ihre partnerschaftlichen Beziehungen sowie eine weitere Zusammenarbeit pflegen können und die Vertraulichkeit der Streitsachen garantiert ist.

Obwohl die Mediationspraxis für die Ukraine eher neu ist und nicht oft durch die Parteien einer Streitigkeit in Betracht gezogen wird, sollte man diese nicht unterschätzen. Die Kosteneffizienz der Streitschlichtung durch Mediation in Kombination mit der Erfahrung unserer Mediatoren, welche sie bei den renommierten europäischen Rechtsanwaltskanzlei erlangt haben, soll richtig im Vergleich zum Gerichtsverfahren eingeschätzt werden.   

Die Mediationsmethode von Arzinger beruht auf dem Win-win-Prinzip.

 

Sie können uns eine Anfrage per E-Mail mit dem folgenden Formular zukommen lassen: