Public Private Partnership

Das Thema Public Private Partnership gewinnt in der Ukraine zunehmend an Bedeutung und ist insbesondere durch die Austragung der Endrunde der Fußballeuropameisterschaft2012 inder Ukraine ins Blickfeld der breiten Öffentlichkeit gerückt. Unabhängig von diesem Ereignis bedarf die gesamte Infrastruktur des Landes gewaltiger Investitionen, sei es auf staatlicher oder kommunaler Ebene (insbesondere Straßen, Flughäfen, kommunale Dienstleistungen).

Arzinger schenkt den PPP-Fragen viel Aufmerksamkeit. Unsere Juristen konsultierten die parlamentarische Arbeitsgruppe bei der Vorbereitung der Änderungen zum PPP-Gesetz. Sie nehmen auch an Sitzungen des Komitees für Logistik und Transport der American Chamber of Commerce teil, wodurch wir im engen Kontakt mit anderen Beratergruppen stehen und uns auf dem Laufenden halten über die Entwicklung der Branche und aller Trends.

Wir beraten sowohl Investoren als auch die öffentliche Hand bei der Lösung von anstehenden Aufgaben, zeigen mögliche Wege auf und erarbeiten umfassende Konzepte, die zu den größtmöglichen Synergien, die für eine langfristige Partnerschaft notwendig sind, führen. Je nach Zuschnitt der gestellten Aufgaben beziehen wir die jeweiligen branchenspezifischen Fachberater in unsere Arbeit ein. Die öffentliche Hand unterstützen wir zudem bei der Suche nach geeigneten Partnern aus der Privatwirtschaft und bei Finanzierungsfragen.

 

Laden

Public-Private Partnership Practice

Englisch

Sie können uns eine Anfrage per E-Mail mit dem folgenden Formular zukommen lassen: