Infrastruktur

Die globale Urbanisierung verursacht eine schnelle Entwicklung der Transportindustrie und der Infrastruktur.

Unsere Praxisgruppe Infrastruktur und Transport ist fokussiert auf die qualifizierte Beratung von  privaten Firmen und Investoren sowie des öffentlichen Sektors beim Bau, Betrieb und Erwerb von entsprechenden Infrastruktur- und Transportaktiva. 

Wir beraten u.a. Bauunternehmen, Entwickler, Investoren, regulierende Behörden als auch Ministerien und Infrastrukturfonds.    

Durch die Kombination von externem Know-how und unseren Stärken in den Bereichen M&A und Projektfinanzierung können wir erfolgreich und umfassend in allen Bereichen von Transport und Infrastruktur Synergien generieren.    

Auf Grund der Erfahrungen und Spezialkenntnisse in dieser Branche können wir unseren Mandanten diesbezüglich in folgenden Bereichen rechtliche Dienstleistungen professionell anbieten:

  • Infrastrukturfonds;
  • Wasser, Abfall und andere Versorgungsbereiche;
  • Luftfahrt und Flughäfen;
  • Häfen und Schifffahrt;
  • Schienenwege und Straßen;
  • Post und Logistik;
  • Bau- und Ingenieurswesen;
  • Soziale Infrastruktur;
  • Öffentliche Unternehmen.

Insbesondere bietet unsere Firma auch umfassende Dienstleistungen für Seeschifffahrtsunternehmen, so z.B. Häfen, Stauereifirmen, Frachtführer, Spediteure, Schiffsagenten und andere.

Wir bieten unseren Mandanten:

  • rechtliche Unterstützung für den Bau der Verkehrsinfrastruktur, einschließlich des Verfahrens der Landverteilung, der Beschaffung von Genehmigungen, Erarbeitung von Schemen zur Einwerbung von Drittmitteln;
  • Beratung zu Steuerfragen, Zollverfahren, Beziehungen mit Behörden;
  • Vorbereitung aller Arten von Handelsverträgen;
  • Vertretung vor Gerichten, bei internationalen Schiedsverfahren und Mediation.

Laden

Rechtliche Regelung der zentralen Wasserversorgung und Tarifbildung im Wasserversorgungssektor in der Ukraine und in Deutschland

Russisch

Sie können uns eine Anfrage per E-Mail mit dem folgenden Formular zukommen lassen: