Energiewirtschaft und Naturschätze

 

Laden

Energy and Natural Resources 

Englisch

 

 

 

Arzinger weist die notwendige Erfahrung auf, um Gesellschaften aus der Energie-, Erdöl- und Erdgasindustrie rechtlich zu beraten. Unsere Juristen betreuten unter anderem die Geschäftstätigkeit von einer der größten internationalen, vertikal-integrierten Erdölgesellschaften in der Ukraine, einschließlich Fragen der Zollabfertigung, des Steuerrechts, des Exports, des Transits und der Beförderung von Erdöl und Erdölprodukteт durch Pipelines oder per  Bahn- und LKW-Transport, darüber hinaus in Fragen der Verarbeitung und des Vertriebs durch Groß- und Einzelhandel, der Lizenzierung und Zertifizierung.

Das Rating „Ukrainische Anwaltskanzleien 2012- Handbuch für ausländische Kunden“ zeichnete Arzinger in den Bereichen Energie und Umwelt aus.

Unser Tätigkeitsbereich beinhaltet auch die rechtliche Begleitung beim Kauf und Verkauf von Groß- und Einzelhandelsunternehmen des Erdölmarktes, der Privatisierung von staatlichen Raffinerien und Verkaufsstellen, der Umstrukturierung von großen Gesellschaften aus dem Energiesektor u.v.m. 

Außerdem erbringen wir juristische Dienstleistungen rund um die Erdgasförderung und Erdgasverteilung, Flüssiggasbeförderung, Energieerzeugung und Energieverteilung, Ein- und Ausfuhr von Strom sowie zu Fragen der Gasdränage in Kohlebergwerken.  

Unsere Rechtsanwälte vertraten bereits die Interessen des Erdöl- und Energieministeriums der Ukraine sowie anderer staatlicher Behörden, nationaler Unternehmen und ausländischer Investoren bei Gerichts- und Schiedsverfahren in unterschiedlichen, auf die Energiewirtschaft bezogenen Fragen.

Außerdem weist Arzinger umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Immobilien und Boden, Steuern und Finanzen, Fusionen und Übernahmen, Gesellschaftsrecht und Schutz der Immaterialgüterrechte auf, wodurch wir für eine komplexe Lösung von Fragen zur Implementierung von Energieprojekten sorgen.

Auf Grund der Erfahrungen und Spezialkenntnisse in dieser Branche können wir unseren Mandanten diesbezüglich folgende rechtliche Dienstleistungen professionell anbieten:

  • Komplexe rechtliche Begleitung von Projekten im Zusammenhang mit Erkundung, Förderung, Verteilung und Beförderung von Erdöl, Erdgas und anderen Bodenschätzen
  • Rechtlicher Beistand bei der Gründung von Gemeinschaftsunternehmen, bei Konzessionen und anderen Rechtsformen im Zusammenhang mit der Nutzung von Bodenschätzen
  • Ausarbeitung von produktionsrelevanten Verträgen jeglicher Art (Kauf- / Nutzungsverträge, Verträge über geologische Erkundung,  Konzessionsverträge, Vereinbarungen über Produktionsteilung, Dienstleistungsverträge mit Auftragnehmern und Subunternehmern usw.)
  • Rechtliche Begleitung von Projekten beim Erwerb, der Umstrukturierung und Veräußerung von Objekten betrieblicher und außerbetrieblicher Art
  • Rechtsberatung in Fragen der Projektfinanzierung im Energiebereich; Wahl verschiedener Investitions- und Kreditkonzepte
  • Gerichtliche, vorgerichtliche und alternative Beilegung von vertraglichen und nicht-vertraglichen Streitigkeiten
  • Juristische Begutachtung der Zielobjekte (Due Diligence); Analyse der Dokumente, der finanziellen und juristischen Risiken
  • Rechtsberatung zu Fragen der Besteuerung bei Geschäftsabschlüssen im Bereich Energieförderung und Nutzung von Bodenschätzen
  • Steuerrechtliche Projektstrukturierung

Arzinger ist Mitglied der Organisation Associated European Energy Consultants (aeec)“, eines europaweiten Netzwerkes von Beratungsfirmen und Anwaltskanzleien, die sich als führende Experten im Bereich Energiewirtschaft und bei Schnittstellen wie kommunale Daseinsvorsorge, Telekommunikation und Umweltrecht bewiesen haben.  

Sie können uns eine Anfrage per E-Mail mit dem folgenden Formular zukommen lassen: